Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

31.08.2019 – 10:58

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Verkehrsunfallflucht auf der Teutoburger Straße - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots)

Am 31.08.2019 gegen 09:58 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Teutoburger Straße / Dinnendahlstraße. Hierbei kollidierte ein silberner PKW, der von der Dinnendahlstraße auf die Teutoburger Straße in Richtung Bottrop abbog, mit einer Fußgängerin. Die Fußgängerin wollte zuvor die Teutoburger Straße überqueren. Die 57jährige Oberhausenerin kam bei dem Zusammenstoß zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wurde vor Ort durch die Besatzung eines Rettungswagens der Oberhausener Berufsfeuerwehr versorgt. Der PKW Fahrer stieg nach dem Unfall kurz aus, half der Frau auf und entfernte sich dann allerdings mit seinem silbernen PKW von der Unfallörtlichkeit. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug und dem Fahrer machen können, wenden sich bitte an die Polizei Oberhausen unter 0208 - 8260. (Bru.)

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Aktualisiert am 01.09. um 11:18 Uhr

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell