Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

15.08.2019 – 20:49

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und Kradfahrer

Oberhausen (ots)

Am Donnerstag, 15.08.2019, um 16:30 Uhr, befuhr eine 25jährige Oberhausenerin mit ihrem PKW die Kirchhellener Straße in Richtung Bottrop. Kurz vor dem Ortsausgang musste sie verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfolgender 69jähriger Kradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr von hinten auf den PKW auf. Hierbei stürzte er mit seinem Krad und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem RTW einem örtlichen Krankenhaus zugeführt, wo er stationär verblieb. Es besteht aber keine Lebensgefahr.

Der Kradfahrer stand unter Einfluss alkoholischer Getränke, so dass bei ihm eine Blutprobe entnommen werden musste. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Am Krad und am PKW entstanden leichter Sachschaden.

(RS)

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell