Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

09.08.2019 – 23:52

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Versuchter Raub auf Kiosk

Oberhausen (ots)

Am 09.08.2019, gegen 22:10 Uhr, betrat ein 18jähriger deutscher Einzeltäter einen Kiosk an der Hagedornstraße. Hier bedrohte er den Kioskbetreiber mit einer, wie sich später herausstellte, Gaspistole und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Trotz vorgehaltener Pistole drängten der Betreiber und ein weiterer anwesender Mann den Täter aus dem Kisok. Er konnte zu Boden gebracht und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der Täter wurde festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. (PT)

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen