Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

09.08.2019 – 08:02

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Kradfahrer bei Unfall verletzt

POL-OB: Kradfahrer bei Unfall verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Oberhausen (ots)

Ein 22jähriger BMW-Fahrer war gestern Abend (8.8.) auf der rechten Parallelfahrbahn der Dorstener Straße unterwegs. An der Kreuzung Dorstener Straße / Elpenbachstraße wollte er nach links auf die Elpenbachstraße abbiegen und dabei die Hauptfahrbahn der Dorstener Straße komplett überqueren.

Das Linksabbiegen ist dort deutlich sichtbar durch ein Verkehrszeichen untersagt. Es gilt die vorgeschriebene Fahrtrichtung Geradeaus oder nach rechts in die Elpenbachstraße. Beim Abbiegen übersah er einen vorfahrtberechtigten, von rechts kommenden Motorradfahrer (57) und stieß mit ihm zusammen. Der Motorradfahrer stürzte schwer und rutschte mehrere Meter über die Fahrbahn. Dabei stieß er noch gegen ein geparktes Auto.

Mit einem Rettungswagen wurde er zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert.

Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell