Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

07.08.2019 – 02:18

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Raub auf Kiosk mit Schusswaffe

Oberhausen (ots)

Am Dienstagabend, um 21:50 Uhr, forderte ein unbekannter männlicher Täter unter Vorhalt einer Schusswaffe von einer 49jährigen Kiosk-Inhaberin an der Weseler Straße Bargeld und Zigaretten. Mit diversen Schachteln Zigaretten flüchtete er anschließend mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung.

Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ. Die 49jährige Geschädigte blieb unverletzt.

Täterbeschreibung:

   - ca. 20 Jahre alt
   - dünne Statur
   - schwarze Oberbekleidung
   - schwarze Hose
   - schwarze mitgeführte Tasche
   - schwarzes Basecap 

Der Täter führte eine Pistole mit sich!

Zeugenaufruf: Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0208 - 826 -0 mit der Polizei Oberhausen in Verbindung zu setzen.

(RS)

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell