Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

13.05.2019 – 13:49

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Fiesta rast mit gestohlenen Nummernschildern durch Osterfeld - Wer hat die Fahrzeuginsassen erkannt?

POL-OB: Fiesta rast mit gestohlenen Nummernschildern durch Osterfeld - Wer hat die Fahrzeuginsassen erkannt?
  • Bild-Infos
  • Download

Oberhausen (ots)

Anfang Mai (3.5.) stahlen Diebe die Autokennzeichen von einem auf der Arminstraße geparkten Hyundai. Sonntagabend (12.5.), gegen 18:30 Uhr, meldete sich der bestohlene Fahrzeughalter per Notruf 110 bei der Polizei. Er hatte gerade seine Kennzeichen an einem vor ihm auf der Bottroper Straße fahrenden silbernen Ford Fiesta entdeckt.

Sofort eilten alle verfügbaren Streifenwagenbesatzungen in Richtung Osterfeld, wo der Fiesta schon bald in Höhe der Osterfelder Straße gesichtet wurde. Rücksichtslos und unter Missachtung sämtlicher Verkehrsregeln fuhr der etwa 20jährige Fiesta-Fahrer über den Gehweg an dem Streifenwagen vorbei und versuchte so den nacheilenden Polizisten zu entkommen.

Später fuhr der Kriminelle über die Verlängerung der Waghalsstraße durch die Absperrungen zu einer Fußgängerunterführung. Der Ford wurde dabei erheblich beschädigt, setzte seine Flucht aber durch die Unterführung, über die Wittekindstraße, weiter in Richtung Arminstraße fort.

Auf der Schloßstraße ließ der rücksichtslose Kriminelle den vermutlich gestohlenen und stark ramponierten Ford zurück. Zusammen mit seiner weiblichen Beifahrerin flüchtete er zu Fuß.

Kurze Zeit später entdeckten Polizisten ein Pärchen auf einem Schulhof an der Arminstraße. Beide flüchteten sofort, einen 18jährigen Oberhausener nahmen die Polizisten nach kurzer Verfolgung fest. Der Verdächtige wehrte sich vehement und beleidigte die Polizisten.

Die Ermittler suchen jetzt nach Zeugen, die den silbernen Fiesta auf seiner Flucht vor der Polizei beobachtet haben.

Können Sie Fahrer und der Beifahrerin beschreiben oder haben sie erkannt?

Haben Sie den silbernen Ford Fiesta bereits vor der Tat, im Bereich des Revierpark Vonderort oder auf dem Parkplatz Koppenburgstraße beobachtet?

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat telefonisch (0208 8260) oder als Email (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell