Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

12.04.2019 – 09:34

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Bürger im Kontakt mit "mobiler Wache"

POL-OB: Bürger im Kontakt mit "mobiler Wache"
  • Bild-Infos
  • Download

Oberhausen (ots)

Bürgernahe Polizisten und Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der mobilen Wache sind immer öfter persönliche Ansprechpartner unserer Bürgerinnen und Bürgern für deren Sorgen und Nöte. Sie schauen auch sehr genau nach dem Rechten, wenn sie Hinweise auf Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten erhalten. Mittwochmittag (10.4.) informierte sie eine Anwohnerin über ein geparktes Auto in ihrem Viertel, an dem Kennzeichen ohne Stadtsiegel angebracht waren.

Die umgehende Überprüfung ergab, dass der wagen orndungsgemäß angemeldet und versichert war. Die Fahrzeugbesitzerin hatte bereits angezeigt, dass ihr vorderes Kennzeichen gestohlen worden war.

In diesem Fall war schnell klar, dass hier keine Straftat vorliegt. Trotzdem war dieser Hinweis WICHTIG. Wir kommen lieber und stellen fest, dass alles in Ordnung ist, als dass wir nicht über verdächtige Wahrnehmungen informiert werden!

Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst sind dringend auch auf Hinweise wachsamer Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Nur so können sie den verdächtigen Wahrnehmungen schnell nachgehen und überprüfen, ob alles seine Richtigkeit hat.

Bei der Polizei Oberhausen gehen jährlich bis zu 4.000 Hinweise über den Notruf 110 ein. Diese Informationen über verdächtige Wahrnehmungen aufmerksamer Anwohnerinnen und Anwohner hat in den vergangenen Jahren zu dutzenden Festnahmen von Straftätern auf frischer Tat geführt.

Die Termine und Standorte der gemeinsamen mobilen Wache von Polizei und Kommunalem Ordnungsdienst geben wir in den lokalen Medien und im Internet bekannt.

Internetseite der Polizei Oberhausen: https://oberhausen.polizei.nrw/artikel/gemeinsam-fuer-oberhausen-mobile-wache-gestartet

Facebook-Seite Polizei Oberhausen: http://www.facebook.com/polizei.nrw.ob

Twitter-Seite der Polizeiu Oberhausen: http://www.twitter.com/polizei_nrw_ob

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell