PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Oberhausen mehr verpassen.

10.04.2019 – 09:22

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Das Runde muss auf das Eckige - Polizeilandesmeisterschaft NRW im Tischtennis in Oberhausen

Oberhausen (ots)

Bevor die Bälle flogen haben Verantwortliche aus den Bereichen Stadtverwaltung, Sport und Polizei die über 70 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte am 9. April 2019 um 08.30 Uhr begrüßt. Nach der Einführung durch den Vorsitzenden des PSV Oberhausen Ulrich Kenzer wünschten auch der stellvertretende Polizeipräsident Georg Bartel, Burkhard Kowitz, Präsident des Dachverbands der Polizeisportvereine NRW e.V., Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz, Manfred Gregorius, Präsident des Stadtsportbundes Oberhausen, den Sportlern viel Erfolg bei den Wettkämpfen.

In der multifunktionalen Sporthalle am Förderturm haben jetzt schon zum fünften Mal die Polizeilandesmeisterschaften NRW im Tischtennis stattgefunden. Professionell ausgerichtet wurden die Wettkämpfe von der Tischtennisabteilung des PSV Oberhausen gemeinsam mit der Polizei. Die vielen freiwilligen Helfer des PSV machen eine solche Veranstaltung überhaupt erst möglich.

In mehreren Altersklassen gab es Landesmeister. An über 15 Tischtennisplatten wurde sportlich gekämpft, geschwitzt und taktiert, um sich einen der Siegerpokale zu sichern und den Titel "Polizeilandesmeister NRW" zu erreichen.

Die Sieger wurden gegen 16:00 Uhr durch den Oberhausener Polizeipräsidenten Ingolf Möhring mit Pokalen und Medaillien geehrt.

In der offenen Klasse gewann bei den Damen Anne Sewöster aus der KPB Gütersloh, im Doppel Anne Sewöster und Irina Rebkalo (KPB Gütersloh/PP Düsseldorf);

bei den Herren im Einzel Manfred Müller(PP Duisburg), im Doppel Manfred Müller/Kevin Nurkowski (beide PP Duisburg),

Senioren Ü50 im Einzel Siegmar Niehoff (PP Münster), im Doppel Thomas Bons/Jörg Freiherr (PP Recklinghausen/LAFP Münster),

Senioren Ü40 Lars Breitbach (PP Köln), im Doppel Sascha Nowak/Siegmar Niehoff (PP Gelsenkirchen / PP Münster). Herzlichen Glückwunsch.

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell