Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Oberhausen mehr verpassen.

29.03.2019 – 10:54

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Vermisstenfahndung nach orientierungsloser Seniorin

Oberhausen (ots)

Seit gestern (28.03.) wird eine 78-jährige Seniorin aus einem Seniorenheim in der Grenzstraße vermisst. Die Frau ist dement und orientierungslos, weshalb die Polizei Oberhausen intensiv nach ihr fahndet. Der Wohnbereich sowie die nähere Umgebung wurden teilweise mehrfach durchsucht, weitere Fahndungs- und Suchmaßnahmen laufen zurzeit.

Die Vermisste ist 78 Jahre alt, ca. 1,55 Meter groß, hat schulterlange, braune und lockige Haare, trägt vermutlich eine schwarze Hose, ein helles Jäckchen (7/8tel-Ärmel), ein rötliches Oberteil sowie schwarze Damenschuhe mit einem circa 5-Zentimeter-Absatz. Die Seniorin spricht Italienisch und nur gebrochenes Deutsch. Sie trägt außerdem einen Schlüsselbund mit einem roten Band um den Hals oder an der Hand.

Haben Sie die Seniorin gesehen oder können einen Hinweis zu ihrem Aufenthaltsort geben? Dann rufen Sie bitte umgehend die 110 an.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen