Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Brand im Treppenraum eines Wohnhauses - Abschlussmeldung

Bochum (ots) - Der Einsatz in Bochum Werne konnte um 6.30 Uhr beendet werden. An den knapp dreistündigen ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

28.03.2019 – 13:47

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Tatverdächtige gingen nach gleichem Schema vor

POL-OB: Tatverdächtige gingen nach gleichem Schema vor
  • Bild-Infos
  • Download

Oberhausen (ots)

Der Tathergang war in allen drei Fällen gleich: Nach einem erfolgten Taschendiebstahl, hoben die mutmaßlichen Täterinnen mit den gestohlenen EC-Karten Geld am Bankautomaten ab. Die erste Tatverdächtige versuchte es am 14.11.2018 gegen 14 Uhr. Die zweite Tatverdächtige hob am 26.11.2018 gegen 13 Uhr eine Summe von 1.500 Euro ab. Die dritte Frau ergaunerte am gleichen Tag gegen 15 Uhr auf diese Weise rund 1.500 Euro.

Kennen Sie die abgebildeten Frauen oder können Sie einen Hinweis zu deren Identität geben? Dann melden Sie sich bitte beim Kriminalkommissariat 22 unter der Telefonnummer 0208-8260 oder per E-Mail an Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.

Alle weiteren Infos können Sie dem Fahndungsportal unter polizei.nrw/fahndungen entnehmen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung