Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

15.03.2019 – 12:43

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Unter Drogeneinfluss gefahren

POL-OB: Unter Drogeneinfluss gefahren
  • Bild-Infos
  • Download

Oberhausen (ots)

Donnerstagabend (14.3.) kontrollierten Polizisten auf der Schulstraße einen 34jährigen Seatfahrer. Der träge und gleichgültig wirkende Oberhausener hatte noch einen Beutel mit Marihuana in der Hand, als ein Polizist ihn ansprach. Erst dann wollte er das Corpus Delicti unter seinem Oberschenkel verschwinden lassen.

Nachdem dann auch noch ein Drogenvortest positiv auf verbotene Substanzen angeschlagen hatte, wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt, ihm eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gefertigt.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung