Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

13.02.2019 – 10:47

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: #Personenfahndung - Zeuge nach Spielhallenraub gesucht

POL-OB: #Personenfahndung - Zeuge nach Spielhallenraub gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Oberhausen (ots)

(zwei Bilder sind beigefügt)

Ein bislang unbekannter Täter ließ sich am 10.12.2018 gegen 23:30 Uhr unter Vorhalt eines Messers die Kassenschublade durch die Mitarbeiterin einer Spielhalle an der Bahnhofstraße in Oberhausen öffnen und entnahm die Tageseinnahmen. Anschließend flüchtete er laufend aus der Spielhalle.

Circa eine Minute vor dem Raub verließ ein unbekannter Zeuge die Spielhalle. Jetzt wird nach diesem Zeugen gesucht: er ist männlich, 25-30 Jahre alt, circa 175 cm groß, südländisches Aussehen, etwas kräftigere Statur, kurze dunkle Haare, bekleidet mit einer hellbraunen Jacke mit hellem Felleinsatz. Die Person sprach gut verständliches Deutsch. Der Zeuge wird dringend gebeten, sich zu melden. Wenn jemand diesen unbekannten Zeugen kennt, bitte wenden Sie sich an das Kommissariat 12 der Polizei Oberhausen: 0208 826-0 poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell