Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

08.02.2019 – 14:32

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Einbrecher festgenommen

Oberhausen (ots)

Am Mittwoch, den 06.02.2019, gegen 02:00 Uhr ist ein mutmaßlicher Einbrecher festgenommen worden. Ein Mittäter wird noch gesucht. Zeugen melden sich bitte beim Kommissariat 12 der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Zuvor gelangten zwei Täter auf nicht geklärte Weise in einen Hinterhof an der Falkensteinstraße. Dort versuchten sie in ein Lottogeschäft einzubrechen. Eine aufmerksame Zeugin verständigte sofort unter 110 die Polizei. Nachdem ein Streifenwagen eintraf, flüchteten die Täter über die dortigen Hinterhöfe.

Ein mutmaßlicher Täter wurde kurze Zeit später festgenommen. Es handelt sich um einen 28jähriger Mann aus Südeuropa. Die Ermittlungen dauern an.

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung