Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

06.02.2019 – 09:36

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Achtung Enkeltrick in Oberhausen

Oberhausen (ots)

Am 05.02.2019, gegen 09:30 Uhr, ist eine 77jährige Oberhausenerin von einer angeblichen Polizeibeamtin angerufen worden. Diese forderte die alte Dame auf am Telefon zu bleiben und Geld von ihrem Geldinstitut zu holen. Angeblich würden dort die Beschäftigten das Geld der alten Dame stehlen. Ein Polizist würde das Geld dann zur Sicherheit bei ihr abholen. Auf dem Weg solle die alte Dame mit einem Handy den weiteren Kontakt halten. Eine männliche Person übernahm das Gespräch und gab sich ebenfalls als Kriminalbeamter aus.

Der Mann hatte einen "südländischen Akzent".

Einer Angestellten in dem Geldinstitut fiel die alte Dame auf. Nachdem die Polizei hinzugezogen wurde, konnte der Enkeltrick verhindert werden. Anzeige wurde erstattet, die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei wird niemals Geld von Privatpersonen einfordern und abholen. Bei Zweifeln, sich immer die Personaldaten geben lassen, selbst die bekannte Nummer der Polizei in Oberhausen wählen und den Vorgang überprüfen. Am besten auch eine Vertrauensperson verständigen und verdächtige Anliegen gemeinsam klären. Weitere Tipps über die Kriminalprävention oder Seniorensicherheitsberater in Oberhausen im Internet oder 0208 826-4511.

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung