Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

17.12.2018 – 01:30

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Nächtlicher Raubversuch an der Dorstener Straße - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots)

In der Nacht von Sonntag auf Montag ereignete sich gegen 00:30h auf der Dorstener Straße ein versuchter Raub. Ein 57jähriger Oberhausener befand sich zu Fuß auf dem Weg nach Hause, als er von einer unbekannten männlichen Person angesprochen wurde. Diese versuchte ihm dann in die Jacke zu fassen. Nach einem Gerangel, in dessen Verlauf auch ein Reizgas eingesetzt wurde, flüchtete der Täter ohne Beute. Es soll sich um einen ca. 40 Jahre alten, korpulenten Mann gehandelt haben, der dunkel bekleidet war und einen 3 Tage Bart hatte. Der Oberhausener musste einem örtlichen Krankenhaus zugeführt werden, was er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Zeugen wenden sich bitte unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de an die Polizei Oberhausen.

Bru.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell