Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: #Personenfahndung - Wer kennt diese beiden Männer?

Foto: Polizei Oberhausen
Foto: Polizei Oberhausen

Oberhausen (ots) - Am 11.09.2018 sprach ein unbekannter Tatverdächtiger vor einem Geldausgabeautomaten bei der Sparkasse Oberhausen einen älteren Kunden an und bat darum, ihm die Funktionsweise des Automaten zu erklären. Auf diese Weise erlangte der Tatverdächtige zuerst die PIN zur vom Kunden genutzten EC-Karte und entwendete diesem später unbemerkt die EC Karte selbst.

Anschließend verfügte der unbekannte Tatverdächtige direkt in derselben Bankfiliale mit der so erlangten fremden EC-Karte Bargeld an einem Geldausgabeautomaten. Um 17:55 Uhr desselben Tages verfügte derselbe Tatverdächtige in Begleitung eines weiteren Tatverdächtigen in gleicher Weise Bargeld an einem weiteren Geldausgabeautomaten der Sparkasse Duisburg.

Können Sie einen Hinweis auf die Identität oder den Aufenthaltsort der Tatverdächtigen geben? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 21 telefonisch unter 0208-8260 oder per E-Mail unter Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de entgegen.

Im neuen Fahndungsportal der Polizei finden Sie ab sofort alle Öffentlichkeitsfahndungen auf einen Blick: https://polizei.nrw/fahndungen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: