Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Ist Gully Deckel ausheben lustig? Wir finden nicht!

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen (1.11.) war ein 24jähriger Oberhausener mit seinem VW Lupo auf dem Dirlingsweg unterwegs.

Kurz vor dem Wachholderweg / Ginsterweg sah er auf der Fahrbahn einen Holzklotz. Beim Ausweichen an den rechten Fahrbahnrand fuhr er gegen einen ausgehobenen Gullideckel, der direkt neben dem dazugehörigen Schacht lag.

Die Ermittler vom Verkehrskommissariat suchen jetzt nach Zeugen, die mit ihren Hinweisen zur Identifikation des oder der möglichen Täter beitragen können. Das Strafgesetzbuch (§ 315c StGB) bedroht gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr, durch die Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet werden, mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder mit einer Geldstrafe.

Haben Sie Donnerstagnacht verdächtige Personen auf dem Dirlingsweg oder in der näheren Umgebung (Wachholderweg / Ginsterweg) bemerkt?

Haben Sie den oder die Täter beobachtet oder können Sie Hinweise zu deren Identität oder Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat telefonisch (0208 8260) oder als Email (PoststelleOberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: