Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Fortschreibung: Schwerer Raub

Oberhausen (ots) - Am Dienstagmorgen (25.9.) wurde ein 32jähriger Mann in einer Wohnung im Stadtteil Alsfeld beraubt und dabei mit einem Messer verletzt.

Heute (26.9.) wurde die 30-jährige Wohnungsbesitzerin einem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete. Nach den zwei mutmaßlichen männlichen Tätern wird weiterhin gefahndet. Die Ermittlungen dauern an.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: