Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

24.09.2018 – 15:53

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Graffitis und Schmierereien im großen Stil - wer hat etwas gesehen?

Oberhausen (ots)

Vermutlich in der Nacht beziehungsweise am frühen Morgen des 23.09. beschmierten Unbekannte diverse Wände und Flächen an Gebäudeteilen einer Gesamtschule in Osterfeld großflächig mit roter Farbe und diversen Schriftzügen. Außerdem sind im Stadtgebiet in Osterfeld an verschiedenen Hauswänden, Strom- und Schaukästen sowie Haltestellenhäuschen ähnliche Schmierereien entdeckt worden.

Die Schmierereien sind festgestellt worden an ...

   -	einer Hauswand in der Bottroper Straße, 
   -	der Haltestelle "Osterfeld-Mitte" und Haltestelle "Zeche 
Osterfeld", 
   -	Hauswänden und Garagentoren an diversen Häusern in der Vestische
Straße, 
   -	einem Stromkasten an der Vestische Straße/Zur Eremitenklause, 
   -	Plakatwände einer Unterführung an der Vestische 
Straße/Rheinische Straße, 
   -	der Haltestelle "Kapellenstraße" (in einem Wartehäuschen sowie 
dem Schaukasten einer Kirche), 
   -	Rolladen an der Kapellenstraße, 
   -	einer Mauer am Marktplatz Osterfeld sowie 
   -	zwei Hauswänden in der Kettelerstraße. 

Haben Sie etwas Verdächtiges beobachtet und können Hinweise zum Geschehen machen? Dann wenden Sie sich bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 0208-8260 oder per E-Mail an poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen