Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Führerschein nach Trunkenheitsfahrt sichergestellt

Foto Polizei/Tack
Foto Polizei/Tack

Oberhausen (ots) - Sonntagnacht (9.9.) kurz vor halb 4 Uhr, befuhr ein BMW-Fahrer die Straße Zum Aquarium. Er hatte anstelle des Abblendlichtes nur das Tagfahrlicht eingeschaltet. Polizisten stoppten den Fahrer und stellten bei der anschließenden Kontrolle fest, dass die Atemluft des 29-jährigen Oberhauseners nach Alkohol roch. Ein daraufhin durchgeführter Alco-Test ergab 1,6 Promille. Ihm wurde auf der Wache durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: