Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Verkehrsunfall auf dem Postweg

Oberhausen (ots) - Am heutigen Tag, gegen 16:20 Uhr, wollte ein 75jähriger Mercedes-Fahrer auf der Straße "Postweg" einparken. Da er das Fahrzeug noch nicht lange besitzt, verwechselte er bei den Schaltwippen am Lenkrad den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang. Hierdurch bedingt machte der Pkw einen "Satz" nach vorn und kollidierte mit einer Hauswand. Er wurde anschließend mit dem Rettungswagen einem Oberhausener Krankenhaus zugeführt. Entgegen anders lautender Meldungen konnte der Fahrer das Krankenhaus unverletzt wieder verlassen. Beim Verkehrsunfall entstand Sachschaden.

(PT)

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: