Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

31.08.2018 – 12:30

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Ladendieb mit Haftbefehl gesucht

Oberhausen (ots)

Ein mit zwei Fahndungsausschreibungen gesuchter Mann wurde gestern Vormittag (30.08.) nach einem Ladendiebstahl festgenommen.

Der Gesuchte stahl in einem Warenkaufhaus an der Concordiastraße Waren im Gesamtwert von 409 Euro. Zum Transport des Diebesgutes besorgte er sich zunächst einen Rucksack, den er dann als Beförderungsmittel nutzte. Als er mit dem gut gefüllten Rucksack den Kassenbereich passierte, ohne die Ware zu bezahlen, hielt ihn ein Ladendetektiv bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Entwendet hatte der 29-jährige Marokkaner neben dem Rucksack zudem 4 Haarschneider, eine Armbanduhr, ein Handtuch, eine Dose Chips sowie eine Getränkedose.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass gegen den Beschuldigten ein Haftbefehl sowie eine Abschiebungsverfügung vorlagen. Der Gesuchte wird heute einem Haftrichter vorgeführt.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung