Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

13.07.2018 – 16:18

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

POL-OB: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Oberhausen (ots)

Am Dienstag (10.7.) wurde ein geparkter Peugeot von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Da die geschädigte Fahrzeugführerin den Schaden erst in den Abendstunden bemerkte, sind zwei Unfallorte möglich:

Gegen 8 Uhr parkte der Wagen auf der Virchowstraße 83 in Höhe des Arbeitsamtes und zwischen 17.30 - 18 Uhr stand er auf der Goebenstraße 47.

Zeugen, die einen Unfall an den oben genannten Orten beobachtet haben, setzen sich bitte mit dem Verkehrskommissariat Oberhausen in Verbindung. Rufnummer 0208-8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung