Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Zeugen nach Unfallflucht auf der Falkensteinstraße gesucht

Oberhausen (ots) - Eine 43-jährige Hyundai-Fahrerin befuhr Freitagmorgen (6.7.) gegen 7.50 Uhr, die Falkensteinstraße in Fahrtrichtung der Mülheimer Straße. Kurz vor dem Krankenhaus wollte sie nach links auf einem dortigen Parkstreifen abbiegen. Zeitgleich wurde sie von einem Pkw-Fahrer links überholt und es kam zu einer Berührung zwischen den Fahrzeugen. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von zirka 500 Euro zu kümmern.

Am Unfallort befand sich ein Radfahrer, der den Unfallhergang beobachtet hatte. Dieser Radfahrer sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen in Verbindung zu setzen. Rufnummer: 0208-8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de der Geschädigten seine Telefonnummer.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: