Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Unfallflucht auf der Grenzstraße - Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht
Unfallflucht

Oberhausen (ots) - Donnerstagmorgen (28.6.) stellten zwei Autofahrer gegen 6:30 Uhr fast zeitgleich einen grauen Hyundai und einen schwarzen Audi auf der Grenzstraße (Höhe Haus Nummer 12) ab. Gegen acht Uhr bemerkte ein Autobesitzer Beschädigungen an beiden geparkten Wagen. Sofort informierte er die andere Geschädigt und die Polizei.

Haben Sie den Unfall beobachtet? Können Sie Hinweise zu dem Unfallverursacher machen? Kennen Sie den Abstellort des unfallverursachenden Fahrzeuges?

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat telefonisch (0208 8260) oder als Email (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: