Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

21.06.2018 – 07:36

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Anwohnerhinweisen Abends nachgegangen - 37 Verstöße festgestellt - #Blitzermeldung für die kommende Woche

  • Bild-Infos
  • Download

Oberhausen (ots)

Auch in den Abend- und Nachtstunden können Raser sich in Oberhausen nicht vor Geschwindigkeitskontrollen sicher fühlen. Montag (18.6.) konzentrierten sich die Oberhausener Verkehrspolizisten bei der Überwachung der Geschwindigkeitsvorgaben genau auf diesen Zeitraum. Von acht bis kurz vor elf Uhr überwachten sie auch wieder Stellen, die Ihnen zuvor durch Anwohner gemeldet worden waren.

Insgesamt stellten sie 37 Verstöße fest, von denen zehn eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach sich zogen.

Trauriger Spitzenreiter war an diesem Abend ein 27jähriger Autofahrer, der mit 67 km/h durch die 30-er Zone auf der Brinkstraße raste. Seine Einlassung: "Können Sie nicht mal ein Auge zudrücken?"

Nein. Können die Polizisten nicht! Ihn erwarten jetzt ein Bußgeld in Höhe von 160 EUR, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Nur einen Tag später (19.6., 20:33 Uhr) blitzten Polizisten einen 19jährigen Oberhausener in der 30-er Zone der Emmericher Straße mit 69 km/h. Er gab an, dass er nicht darauf geachtet habe. Er muss nun mit denselben Folgen rechnen, wie der am Abend zuvor ertappte 27Jährige.

Auch in den kommenden Tagen werden Polizisten rund um die Uhr, im gesamten Stadtgebiet und an zahlreichen Messstellen die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorgabe überwachen, u.a. auch hier:

Montag 25.06.2018 Romgesweg, Wittekindstraße und Mellinghofer Straße

Dienstag 26.06.2018 Mergelstraße, Hügelstraße und Franzosenstraße

Mittwoch 27.06.2018 Erzberger Straße, Hamburger Straße und Grenzstraße

Donnerstag 28.06.2018 Von-Trotha-Straße, Koppenburgstraße und Weißensteinstraße

Freitag 29.06.2018 Höhenweg, Bayernstraße und Obermeidericher Straße

Samstag 30.06.2018 Vestische Straße

Sonntag 01.07.2018 Solbadstraße

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung