Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

26.04.2018 – 11:28

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Mit 70 km/h aus dem Verkehr gezogen

POL-OB: Mit 70 km/h aus dem Verkehr gezogen
  • Bild-Infos
  • Download

Oberhausen (ots)

Laserkontrollstelle am Mittwoch, (24.4.) auf der Mecklenburger Straße.

Polizisten stoppten gegen 9.24 Uhr einen 50-jährigen Citroen-Fahrer, der mit 70 Stundenkilometer unterwegs war. Erlaubt sind 30 km/h. Folgen für den Fahrer: Zwei Punkte, ein vierwöchiges Fahrverbot und 160 Euro Bußgeld

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung