Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Altkleidercontainer brannten - Polizei sucht Zeugen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Mittwochnacht (11.4.) sah ein aufmerksamer Zeuge gegen 22:50 Uhr auf dem Parkplatz des Nordfriedhofs einen grauen VW Golf (OB - ????), dessen Insassen sich offensichtlich sehr für die dort abgestellten Altkleidercontainer interessierten. Nach einiger Zeit raste der Golf ohne Licht in Richtung Jägerstraße davon. Dann brannten plötzlich zwei Altkleidercontainer.

Innerhalb weniger Stunden wurden an sechs Oberhausener und einem Bottroper Tatorten brennende Altkleidercontainer gemeldet:

23:02 Uhr: Oberhausen, Königshardter straße / Erzberger Straße 23:20 Uhr: Oberhausen, Luchs - Center 23:46 Uhr: Oberhausen, Höhenweg 261 00:03 Uhr: Oberhausen, Dorstener Straße 354 00:29 Uhr: Bottrop, Im Fuhlenbrock 00:51 Uhr: Oberhausen, Antoniestraße / Hasenstraße 01:15 Uhr: Oberhausen, Jacobistraße / Im Fuhlenbrock

Die Brandermittler suchen jetzt nach weiteren Zeugen und fragen:

Haben Sie an den Tatorten verdächtige Fahrzeuge oder Personen bemerkt?

Können Sie Hinweise auf die Identität oder den Aufenthaltsort des Täters oder der Täter geben?

Kennen Sie den Abstellort oder den Besitzer des grauen VW Golf mit OB-Kennzeichen?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 telefonisch (0208 8260) oder als Email (poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: