Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Verkehrsunfall mit schwerverletzten Mofafahrer

Oberhausen (ots) - Unfallort : 46147 Oberhausen, Thüringer Straße Unfallzeit : Sa., 07.04.2018, 16.54h

Zur Unfallzeit befuhr ein 15 Jahre alter Jugendlicher die Thüringer Strasse in Richtung Gudrunstrasse. Hinter ihm befuhr ein 31 jähriger Mann mit seinem PKW die Thüringer Strasse in gleicher Richtung. Als der PKW-Fahrer den Mofafahrer, in Höhe der Lehmbachstrasse, überholte, erfasste der PKW das Mofa und der Fahrer stürzte. Der Jugendliche zog sich dabei schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

C.H.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: