Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

09.03.2018 – 13:00

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: #Zeugenaufruf - Taschendiebstahl

Oberhausen (ots)

Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 13 und 13:30 Uhr, erbeutete ein unbekannter Täter die Geldbörse einer Frau, die mit dem Bus der Linie 143 unterwegs war. Sie stieg gegen 13:30 Uhr an der Haltestelle Marktstraße aus und bemerkte nur kurze Zeit später, dass ihr Portemonnaie gestohlen worden war. Die Oberhausenerin konnte keine Hinweise zum Täter geben. Haben Sie vielleicht etwas beobachtet oder können der Polizei einen Hinweis geben? Dann melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 0208 8260 oder per E-Mail unter Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208 826 2222
E-Mail: Pressestelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung