Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: #Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen

#Wohnungseinbruchsradar

Ein Dokument

Oberhausen (ots) - In der vergangenen Woche (2.- 8.3.) wurden in Oberhausen sieben Wohnungseinbrüche angezeigt von denen drei an gut gesicherten Fenstern und Türen oder wachsamen Nachbarn scheiterten.

Obwohl wir alle gemeinsam mit unseren Aktivitäten (z.B. schnellen 110-Hinweisen, technisch aufgerüsteten Wohnungen und Häusern = #OberhausenerKonzept) die Wohnungseinbrüche seit 2013 mehr als halbiert haben, ist dennoch jeder gemeldete Einbruch einer zu viel!

Schieben Sie Einbrechern einen zusätzlichen Riegel vor. Wie? Unsere Polizeiexperten beraten Sie dazu fachmännisch und kostenlos auch in Ihren eigenen vier Wänden.

Termin unter 0208 826 4511 vereinbaren.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: