Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Auto beschädigt und weiter gefahren - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Samstagnacht (3.3.) vermutlich zwischen 2.45 und 3.15 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten Opel auf der Alleestraße in Höhe der Hausnummer 166.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Opel ein paar Meter verschoben und stark beschädigt. Der Unfallverursacher hinterließ ein Splitterfeld und entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von mehreren Tausend Euros zu kümmern.

Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise geben. Zeugen melden sich bitte beim Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen. Rufnummer 0208-8260 oder E-Mail poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: