Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Verkehrsunfallflucht - roter Lieferwagen gesucht

Oberhausen (ots) - Am Samstagabend (3.2.) gegen 19.30 Uhr, ereignete sich auf der Mülheimer Straße Höhe Ziesak-Plaza ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Der Fahrer eines silberfarbenen Ford musste ausweichen, als ein roter Klein-Lkw auf seine Fahrspur wechselte. Daraufhin wechselte der 78-jährige Ford-Fahrer auf die Linksabbiegespur und prallte auf einen dort verkehrsbedingt stehenden Daimler auf.

Der 47-jährige Fahrer des Daimlers und seine 55-jährige Beifahrerin verletzten sich leicht.

Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 6.000 Euro.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Hinweise zum roten Klein-Lkw geben können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen in Verbindung zu setzen. Rufnummer:0208-8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: