Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: #Verkehrsfahndung - Nissan an Friedrich-Karl-Straße beschädigt - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Nissan an Friedrich-Karl-Straße beschädigt - Zeugen gesucht

In der Zeit von Donnerstag, 4.1. 21:00 Uhr bis Samstag, 6.1. 17:00 Uhr ist ein silberfarbener Nissan an der beschädigt worden. Zeugen melden sich bitte beim Verkehrskommissariat unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Der Wagen war in der Kurve auf dem Seitenstreifen in Höhe der Hausnummer 36 geparkt. Unter anderem ist das Dach beschädigt worden, es entstand ein Schaden von über 1500 Euro.

Ursächlich war vermutlich Bauschutt. Auf dem Radweg und in der Nähe auf der Fahrbahn befanden sich Teile von Zementfaserplatten.

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: