Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Straßensperrung nach Rohrbruch auf der Osterfelder Straße

Oberhausen (ots) - Aufgrund eines Wasserrohrbruchs in Höhe der Cherusker Straße musste am Samstag, 06.01.2017 gegen 19.00h, die Osterfelder Straße zwischen der Bottroper Straße und der Arminstraße gesperrt werden. Die Bundesbahnunterführung ist daher in beiden Fahrtrichtungen nicht befahrbar. Es muss davon ausgegangen werden, dass die Sperrung mehrere Tage aufrecht erhalten werden muss. Das zuständige Wasserwerk ist im Einsatz. Die Busse der Stadtwerke werden umgeleitet.

(ThoHo)

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: