Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Diebe griffen schnell zu

POL-OB: Diebe griffen schnell zu
Autoscheibe eingeschlagen - Foto Polizei

Oberhausen (ots) - Mal eben den Einkauf oder einen Kasten Wasser vom Auto ins Haus bringen. Dauert ja nur wenige Sekunden. Doch diese wenigen Sekunden der Abwesenheit nutzte ein Dieb und stahl aus einem offen stehenden Kofferraum eine Sporttasche. So geschehen am 2.1. in Buschhausen

In einem weiteren Fall lockte eine im Auto zurück gelassene Handtasche einen Dieb an, der am 3.1. in Alt-Oberhausen unterwegs war. Schnell schlug er eine Scheibe am geparkten Daimler ein und stahl die auf dem Beifahrersitz abgelegte Tasche.

Tipp der Polizei "Räumen Sie Ihr Auto aus, ehe es andere tun!" Lassen Sie keinerlei Wertgegenstände im Auto liegen, auch nicht im Handschuhfach oder sonstigen Ablagefächern.

Verschließen Sie immer Ihr Fahrzeug, auch wenn Sie sich nur wenige Sekunden vom Auto entfernen.

Weitere Verhaltenstipp rund um das Auto erhalten Sie unter diesem Link: http://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl-und-einbruch/diebstahl-rund-ums-kfz

Zeugen die die Diebstähle auf der Von-Trotha-Straße und Strohgasse beobachtet haben, setzen sich bitte mit der Polizei Oberhausen in Verbindung.Rufnummer:0208-8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: