Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: #Verkehrsfahndung - Verkehrsunfallflucht - Fünf Fahrzeuge beschädigt - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Ein unbekannter Fahrer eines Opels beschädigt Sonntagnacht (31.12.) gegen 2.45 Uhr fünf geparkte Fahrzeuge auf der Hüttestraße. Anschließend entfernt sich der Fahrzeugführer zu Fuß vom Unfallort. Das stark beschädigte Auto lässt er unbeleuchtet und mit laufendem Motor zurück.

Der flüchtige Fahrer hatte zuvor die Hüttestraße von der Hügelstraße aus kommend in Richtung Gute Straße befahren, bevor er mit den geparkten Autos kollidierte. Der Opel Zafira wurde sichergestellt.

Die Polizei fragt? Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum Fahrer oder zur Fahrerin machen.

Zeugenhinweise bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen Rufnummer:0208-8260 oder Email:poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: