Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Dachbodenfund - Festnahme

Oberhausen (ots) - Nach Hinweisen auf eine verdächtige Person hat eine Polizeistreife einen 28jährigen Mann in Oberhausen festgenommen. Gegen ihn liegen gleich zwei Haftbefehle vor.

In einem Haus an der Lindnerstraße in Oberhausen Buschhausen wurde eine verdächtige Person bemerkt. Sofort verständigten Zeugen die Leitstelle der Polizei unter 110. Eine Streifenwagenbesatzung fand tatsächlich einen Mann, der sich auf dem Dachboden des Hauses versteckte. Er hatte auch mehrere gute Gründe nicht entdeckt zu werden.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass gleich zwei Haftbefehle gegen ihn vorlagen.

Er wurde sofort festgenommen und in das Polizeigewahrsam gebracht.

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Axel Deitermann
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: