Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Alkoholisiert gegen ein geparktes Auto gefahren

Oberhausen (ots) - Einen Gesamtsachschaden von über 10.000 Euro hinterließ eine alkoholisierte Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall auf der Quellstraße. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Beim Abbiegen in die Quellstraße stieß die 35-jährige Fahrerin am Samstagmorgen (7.10.) gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Ford. Dieser wurde durch den Aufprall gegen einen weiteren geparkten Opel gedrückt. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Frau unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Alco-Test ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Auf der Wache wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Monika Friske
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: