Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Mercedes auf der Lipperstraße beschädigt - Unfallzeuge wird gebeten, sich zu melden !!!

Oberhausen (ots) - Unfallzeitraum: Donnerstag, 28. September, 9 Uhr bis Freitag, 29. September 10 Uhr.

Im oben genannten Zeitraum beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer einen auf der Lipperstraße 57 abgestellten grauen Mercedes und entfernte sich anschließend vom Unfallort.

Der Geschädigte fand an seinem Auto eine Notiz eines Unfallzeugen vor. Dieser Zeuge wird nun gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Oberhausen, Tel.: 0208-8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de, in Verbindung zu setzen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Monika Friske
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: