Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

30.08.2017 – 16:07

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Pkw kollidiert mit Straßenbahn

Oberhausen (ots)

An der Mülheimer Straße Ecke Herrmann-Albertz-Straße ist heute am 30.08.2017 gegen 14:00 Uhr eine Pkw-Fahrerin mit einer Straßenbahn kollidiert. Die Fahrerin ist dabei leicht verletzt worden, es entstand ein Sachschaden von über 6000,00 Euro.

Die 67jährige Fahrerin fuhr auf der Mülheimer Straße in Richtung Mülheim. Sie wollte nach rechts in die Herrmann-Albertz-Straße abbiegen.

Diese ist zur Zeit allerdings aus Richtung Mühlheimer Straße gesperrt.

Die Frau wendete auf der Mülheimer Straße. Dabei kollidierte sie mit der Straßenbahn der Linie 112.

Die 57jährige Fahrer der Straßenbahn konnte nicht mehr bremsen und schliff den Pkw Chevrolet Matiz circa 10m mit.

Während der Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich teilweise gesperrt.

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Axel Deitermann
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell