Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Verkehrsunfall am Kreisverkehr Hünenbergstraße - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Beim Zusammenstoß zweier Autos sind am Dienstagnachmittag (25.7., 14.25 Uhr) am Kreisverkehr an der Hünenbergstraße/Höhe Auffahrt BAB 3 insgesamt zwei Personen verletzt worden.

Durch den Aufprall verletzte sich eine 20-jährige BMW-Fahrerin leicht und ein 22-jähriger Citroen-Fahrer schwer. Der junge Mann wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Dort verblieb er stationär.

Während der Unfallaufnahme wurde die Unfallörtlichkeit zeitweise für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Oberhausen, Rufnummer 0208-8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de., entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Monika Friske
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: