Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Rücksichtsloser Rollerfahrer gesucht

Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Mit einem Aprilia SR Roller, mit derzeit noch unbekanntem Versicherungskennzeichen (schwarz), raste gestern Nachmittag (19.7.) ein rücksichtsloser junger Mann über die Alleestraße. Einer Streifenwagenbesatzung fiel die augenscheinlich stark überhöhte und schon gar nicht zu dem Fahrzeugtyp passende Geschwindigkeit und Fahrweise des Rasers auf.

In Höhe der Dorotheenstraße gaben sie ihm deutliche Anhaltezeichen, die der junge Mann aber konsequent ignorierte. Stattdessen flüchtete er über die Parallelstraße und wollte durch die mit Betonpollern für Pkw gesperrte Fahrbahn den Streifenwagen abhängen.

Genau dort hielten sich aber mehrere Fußgänger auf, unter anderem ein 38jähriger Vater mit seinem 2 ½ jährigen Sohn.

Den Rollerfahrer störte das aber wenig. Mit unvermittelter Geschwindigkeit und ohne auch nur den Ansatz eines Bremsmanövers fuhr er direkt auf die Menschen zu, obwohl ohne deren Ausweichen die Weiterfahrt unmöglich gewesen wäre.

Der Oberhausener konnte seinen kleinen Sohn nur durch starkes Zurückreißen vor einem Unfall mit dem rücksichtslosen Rollerfahrer, der weiter in Richtung "Wohnpark Bebelstraße" flüchtete, bewahren.

Die Ermittler vom Verkehrskommissariat fragen:

Können Sie Hinweise zur Identität oder den Aufenthaltsort des Flüchtigen geben?

Haben Sie den schwarzen Aprilia SR Motorroller, an dem ein gebogener Sportauspuff angebracht war, gesehen und wissen wer damit fährt oder wo er abgestellt ist?

Der flüchtige Rollerfahrer war augenscheinlich ein Jugendlicher mit einer hageren Statur und südländischem Erscheinungsbild. Er trug einen bläulich - türkisen Helm und war mit einer kurzen Hose und einem beigen T-Shirt bekleidet.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat telefonisch (0208 8260) oder als Email (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Tom Litges
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: