Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

12.07.2017 – 10:50

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Drogenfund im Königshütter Park - Drogen und Personenkontrollen gehen weiter

Oberhausen (ots)

Gestern, 11.07.2017, gegen 17:35 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife verdächtige Personen im Königshütter Park in Oberhausen.

Bei einem 23jährigen, der auf einer Bank im Park saß, wurden Druckverschlusstütchen mit mehreren Gramm Marihuana gefunden.

Die beiden Personen wurden mit Platzverweisen für den Bereich Hauptbahnhof/Willi-Brandt-Platz sowie umliegender Parkanlagen belegt. Die Drogen wurden sichergestellt und Anzeige erstattet.

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Axel Deitermann
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung