Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Drogenfund im Königshütter Park - Drogen und Personenkontrollen gehen weiter

Oberhausen (ots) - Gestern, 11.07.2017, gegen 17:35 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife verdächtige Personen im Königshütter Park in Oberhausen.

Bei einem 23jährigen, der auf einer Bank im Park saß, wurden Druckverschlusstütchen mit mehreren Gramm Marihuana gefunden.

Die beiden Personen wurden mit Platzverweisen für den Bereich Hauptbahnhof/Willi-Brandt-Platz sowie umliegender Parkanlagen belegt. Die Drogen wurden sichergestellt und Anzeige erstattet.

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Axel Deitermann
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: