Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Verkehrssicherheitstag

POL-OB: Verkehrssicherheitstag
Verkehrssicherheitstag

Oberhausen (ots) - Die KTE Vennepoth, KTE Strickersweg und die katholische KTE St. Michael Pthmannsweg führen am 7.7.2017 einen Verkehrssicherheitstag für Eltern und Kinder durch.

In der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr findet an der KTE Vennepoth, Vennepoth 7, der Sicherheitstag für die drei Kindertageseinrichtungen statt.

Dort können Kinder ihre motorischen Fähigkeiten auf einem Bewegungsparcours unter Beweis stellen. Auch mit Kinderfahrzeugen ist ein Hindernisparcours zu bewältigen. Da das Hörvermögen bei den Kleinen noch nicht voll entwickelt ist wird dort das Richtungshören trainiert.

Kinder und Erwachsene können beim Optiker Schlaghecke ihre Sehfähigkeit überprüfen lassen.

Durch einen Kindergurtschlitten wird aufgezeigt, wie wichtig es ist, Kinder im Auto richtig zu sichern.

In einem abgedunkelten Raum werden retro- reflektierende Gegenstände ausgestellt, um zu zeigen wie gut man damit bei Dunkelheit gesehen wird. An einem Malstand dürfen Kinder Verkehrsbilder ausmalen und die Erwachsenen können sich an einem Infostand der Verkehrswacht über die Fähigkeiten von Kindern im Straßenverkehr informieren. Eltern haben die Möglichkeit ihren Sprössling auf einem Polizeimotorrad oder in einem Streifenwagen zu fotografieren.

Für das leibliche Wohl (Kaffee und Kuchen) wird gesorgt.

Unterstützt wird diese Veranstaltung durch den Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, die Verkehrswacht Oberhausen und der Polizei.

Der Eintritt ist frei.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Tom Litges
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: