Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Diebesgut auf einem Fahrrad abtransportiert

Oberhausen (ots) - Heute Nacht, 1.8., 4 Uhr, hörte ein Zeuge ein klirrendes Geräusch aus Richtung der Baustelle an der Gildenstraße. Er sah einen Mann, der mit zwei länglichen Metallobjekten (etwa 2m) auf den Schultern ein Fahrrad bestieg und sich schnell in Richtung Kampstraße entfernte.

Eine halbe Stunde später betrat der Unbekannte erneut das Baustellengelände. Der Zeuge informierte die Polizei.

Der Täter flüchtete auf dem Rad von der Baustelle, als er die herannahenden Streifenwagen bemerkte.

Personenbeschreibung: auffällig groß, dunkel gekleidet, dunkles Fahrrad, eventuell E-Bike.

Wer hat heute Nacht zwischen 4 und 4.30 Uhr den oben beschriebenen Radfahrer ebenfalls beobachtet?

Zeugen setzen sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 22 der Oberhausener Polizei in Verbindung. Rufnummer:0208-8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Monika Friske
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: