Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Radfahrerin stieß mit Kind zusammen - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Auf der Emmericher Straße kam es am Dienstag, 12.5., gegen 16.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzen Kind.

Eine zirka 25-jährige Frau fuhr auf einem weißen Mountainbike den Rad-/Gehweg in Fahrtrichtung Dinslaken. Etwa in Höhe der Hausnummer 247, gegenüber der Pferdekoppel, stieß die Radfahrerin mit einem 6-jährigen Mädchen zusammen. Das Kind stürzte und verletzte sich leicht. Die anwesende Mutter kümmerte sich um ihre Tochter. Die Radfahrerin setzte ihre Fahrt in Richtung Dinslaken fort.

Personenbeschreibung der Radfahrerin: Piercing im Gesicht, zirka 170 cm groß, dunkle Haare zum Zopf gebunden, weißes Mountainbike

Hinweise zur flüchtigen Radfahrerin nimmt das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen unter der Rufnummer:0208-8260 oder per E-Mail:poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: