POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: VW-Polo verlor nach Unfall einen Außenspiegel - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Um 1.30 Uhr am Sonntag, 28.12., parkte ein 34-jähriger Duisburger seinen Opel am Fahrbahnrand der Friedrich-Karl-Straße gegenüber der Hausnummer 34. Als er gegen 2 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er im vorderen, linken Fahrzeugbereich einen erheblichen Unfallschaden fest.

In der Nähe des Unfallortes wurde ein silberfarbener linker Außenspiegel eines VW-Polos aufgefunden.

Der Unfallverursacher hatte sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von zirka 5.000 Euro zu kümmern. Das Fluchtfahrzeug müsste auf der linken Fahrzeugseite starke Beschädigungen aufweisen.

Zeugenhinweise nimmt das Verkehrskommissariat Oberhausen unter der Rufnummer: 0208-8260 oder per E-Mail: poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: