Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Staubsauger in Flammen

Oberhausen (ots) - Am Samstag, 20.12.2014, gegen 05:30 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in Oberhausen Sterkrade aus. In der Erdgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses war ein Staubsauger aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Flammen konnten schnell gelöscht werden, so dass die Hausbewohner bereits um kurz nach Sechs wieder in ihre Wohnungen zurück konnten. Die beiden Mieter der betroffenen Parterrewohnung wurden zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus verbracht.

TS

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle

Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: