Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Oberhausener Filmemacher erfolgreich mit "Oberhausen. Stadt der Radfahrer"

POL-OB: Oberhausener Filmemacher erfolgreich mit "Oberhausen. Stadt der Radfahrer"
Gruppenfoto bei der Preisverleihung am 21.2.2014, im Polizeipräsidium Oberhausen

Oberhausen (ots) - Anfang des Jahres ehrte Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier den jungen Oberhausener Filmemacher Stephan Ebert. Zusammen mit seinem Team hatte er den Kurzfilmwettbewerb "So sehen wir das - Zweiradfahrer in Oberhausen" gewonnen.

Drei Oberhausener Teams nahmen durch das Auge der Kamera Dinge genauer unter die Linse, die zu Unfällen mit verletzten oder getöteten Fahrradfahrern und Motorradfahrern führen können. Mit Unterstützung eines Medienprofis und der Landesanstalt für Medien NRW erlernten die Teilnehmer in mehrtägigen Workshops den Umgang mit Kamera- und Schnitttechnik. Die Teilnehmer verfilmten mit viel Fantasie und Eigeninitiative ihre Drehbücher und stellten ihre Beiträge zur Abstimmung ins Netz

Der TV-Lernsender nrwision (www.nrwision.de) hatte alle drei Kurzfilme mehrmals täglich über Wochen im Programm. Hier lag der Beitrag von Stephan Ebert mit großem Abstand vor seinen Mitbewerbern.

"Oberhausen. Stadt der Radfahrer" ist im nrwision-Programm so erfolgreich, dass der Kurzfilm Platz 2 der 100 meist gesehenen Sendungen, Fernsehbeiträge und Kurzfilme dieses TV-Jahres - basierend auf den Abrufzahlen der nrwision-Mediathek - belegt (http://www.nrwision.de/programm/video-charts/meist-gesehen-2014.html?pk_campaign=top100macher). In den Charts der besten nrwision-Beiträge aller Zeiten liegt Stefan Ebert auf Rang 5.

"Der Kurzfilm ist sehr professionell gemacht und trifft den Nerv", sagte Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier. "Wir nutzen ihn auch bei unserer Verkehrssicherheitsarbeit."

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Tom Litges
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: